Wertes Volk, liebe Besucher meiner Seite - seid gegrüßt und lasset mich Euch ein paar Worte zu Morthonion erzählen:


Als großer Freund fantastischer Literatur und auch Verfilmungen kam ich vor nunmehr 6 Jahren auch zum Thema Mittelalter. Den Namen "Morthonion" verdanke ich einem Namensgenerator, der meinen wirklichen Namen in verschiedenste Sprachen tolkien'scher Rassen transferierte. Dabei suchte ich mir den für meine Ohren wohlklingendsten heraus.

 

Nachdem ich einst eher als Besucher über die Mittelaltermärkte und -feste gestreift bin und immer die handwerklichen Produkte der Marketender bestaunte, entschloss ich mich vor einiger Zeit, mir den Großteil meiner Ausrüstung und meines Zubehöres selbst zu fertigen. Schnell bemerkte ich, dass mir das große Freude bereitete und auch andere auf meine Werke aufmerksam wurden. Schnell kamen die ein oder anderen Anfragen und Aufträge, so dass ich nun auch Euch meine Werke feilbiete.

 

Ich bin kein gelernter Handwerker, aber ich fertige alles selbst unter Aufbietung all meines bescheidenen Könnens an. Meine Werke sind in der Regel alles Unikate, da ich selten mehrere identische Teile herstelle. Meist entspringt ein Teil einer spontanen Vorstellung und ich versuche immer etwas neues zu (er-)finden.

 

Vor allem bevorzuge ich die Anfertigung von Stirnschmuck und Messern samt Leder- und/oder Fellscheiden. Die meisten Messerklingen stammen dabei von alten Küchenmessern, die ich dann in vorzugsweise Hornstücke einpasse und dann für das individuelle Messer auch eine eigene Scheide herstelle.

 

Seht Euch meine Werke in der Galerie an. Falls Ecu etwas davon gefällt - und es ist auch noch erhältlich - so meldet Euch. Gerne auch, wenn Ihr selbst eine Idee habt, die ich für Euch umsetzen darf - so es in meiner Macht steht.